Anwohner verschönerten einen Teil der Hertzbergstrasse und begrünten zwei Baumscheiben. Weitere Anwohner wurden aktiviert und zu weiteren Baumscheibenbegrünungen angeregt. Die Pflege der Beete wird von Anwohnern und institutionellen oder gewerblichen Anliegern wahrgenommen. Hierfür werden symbolisch „Patenschaften“vergeben.
Neben der Begrünung möglichst vieler Baumscheiben entstanden auf den beiden „Projekt-Baumscheiben“ Sitzbänke. Diese wurden künstlerisch gestaltet und laden zum gemütlichen Verweilen und zur Belebung der Hertzbergstraße ein.

1000,00 Euro
Träger: Rolf Sindermann

 

zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok