Im Ganghoferkiez gibt es zahlreiche Initiativen und Vereine, die Hilfe anbieten und Freizeitangebote organisieren. Die hier aufgelisteten arbeiten eng mit dem Quartiersmanagement Ganghoferstraße zusammen oder werden vom Quartiersmanagement finanziell gefördert.

Street Players und Ganghofer Girlzz
Das Projekt bietet Freizeitangebote für Mädchen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren (Ganghofer Girlzz) sowie für Jungs im Alter zwischen 10 und 18 Jahren an. Dazu gehören Sport- und Kreativangebote wie Fußball und Theater.
>> zur Webseite Street Players und Ganghofer Girlzz

Ganghofer Gewerbe online
Hervorgegangen aus dem Projekt Gewerbeberatung der mpr-Unternehmensberatung bietet die smartphone-optimierte Webseite einen Überblick über das Gewerbe im Kiez.
>> Webseite Ganghofer Gewerbe

Stadtbewegung e.V.
Der Verein Stadtbewegung fördert Sport- und Bewegungsangebote im öffentlichen Raum in Berlin. Im Ganghoferkiez organisiert Stadtbewegung das Projekt "Sport umsonst & draußen".
>> Webseite Stadtbewegung e.V.

Kiezmobil
Das Café "Dritter Raum" bietet ein Stück Kiez-Infrastruktur zum kostenlosen ausleihen: das Rixdorfer Lastenrad-Gespann namens “GERD & EMILY”. Das Gespann kann im Café Dritter Raum ausgeliehen werden.
>> www.cafe-dritter-raum.de
>> Infos zum Kiezmobil

Elternbildungs-Cafés von aussichtsreich e. V.
Der Verein aussichtsreich organisiert wöchentliche Treffen für Eltern, bei denen sie über Erziehungsthemen informiert werden und sich austauschen können.
>> www.aussichtsreich-ev.de