Seit 2007 vergibt die Bürgerstiftung zweimal jährlich Mittel aus ihrem N+Förderfonds an Initiativen und Vereine, die mit wenig Geld viel bewegen. Sie möchte damit bürgerschaftliches Engagement im Bezirk zeitnah und unbürokratisch unterstützen. Förderschwerpunkt sind Projekte, die dazu beitragen, verbindende Brücken in den multiethnischen Nachbarschaften Neuköllns zu bauen. Sie wollen mit Ihrem Verein oder Ihrer Initiative Projekte in Neukölln realisieren? Dann sind sie herzlich dazu aufgerufen, sich für Mittel aus dem N+Förderfonds zu bewerben.

>> Detaillierte Ausschreibung

Bewerbungsschluss: Dienstag, 15. Oktober 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok