Am Sonntag, den 27. Mai ab 10 Uhr in der Kirchgasse 14

kiezzentrum rixdorfDer STATTbereich Brüdergemeine lädt zur feierlichen Eröffnung des neuen Kiez- und Begegnungszentrums Rixdorf ein.
Der  STATTbereich Brüdergemeine will den Austausch der Menschen, Akteure und Initiativen im Kiez aber auch innerhalb eines größeren Kontextes fördern. Die Gründerinnen und Gründer haben die Ziele vor einigen Jahren wie folgt formuliert: „Der STATTbereich ist Begegnungsstätte, Veranstaltungs- und Lernort. In ihm nehmen und geben Menschen Anteil, lassen sie Geschichten des Gelingens entstehen und erzählen sie diese weiter.“
Mit der Umsetzung der durch das Quartiersmanagement Ganghoferstraße im Rahmen des Programms Soziale Stadt geförderten Baumaßnahmen, und den ebenfalls geförderten Neuanschaffungen für das Gemeindezentrum, wurde ein geschützter und zugleich offener Raum geschaffen, in dem sich Menschen austauschen und begegnen können.

Programm:
  • Vorprogramm: 10:00 Gottesdienst
  • 11:30 Eröffnung STATTbereich Brüdergemeine_Zentrum der Alternativen
  • Grußwort des Neuköllner Bürgermeisters Martin Hikel
  • Passa Porte e.V. – Integration und Partizipation für Geflüchtete
  • Hang-Konzert: Benjamin Riehm
  • Maienliederchor „Die Lindgrüns“
  • Bläserchor der Herrnhuter Brüdergemeine und weitere Mitwirkende aus dem Kiez
  • Shalom Habibi – Lieder der Religionen mit Cornelia Dette   
  • Ausstellung SOLWODI – Solidarität mit Frauen in Not
  • Stehimbiss
  • Einladung in die Offenen Gärten im Böhmischen Dorf
  • 18.00 Uhr Konzert mit Nana und Abée
  • Liquid Words: Ein Welt – Literatur – Musik Programm



Feierliche Eröffnung des neuen Kiez- und Begegnungszentrums Rixdorf
Wann? So, 27.05.2018, 10 Uhr
Wo? Kirchgasse 14, 12043 Berlin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok