betonsofa 1

 

Mit vereinten Kräften konnte Anfang Oktober das lang ersehnte Beton-Sofa in der Durchwegung Gerlachsheimer Weg aufgestellt werden. Das Sofa ist Teil der 2013/2014 realisierten Neugestaltung der Durchwegung. Die Aufstellung musste aber aus Kostengründen zurückgestellt werden.

 



Bis zu ihrem Umbau war die Durchwegung Gerlachsheimer Weg / Kirchgasse / Jan-Hus-Weg vor allem nachts ein bedrohlicher Ort. Es war dunkel dort und hohe Büsche bildeten uneinsehbare Räume. Im Juni 2013 stimmte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt dem Vorschlag des Quartiersrates zu, den Gerlachsheimer Weg mit Geldern aus der Sozialen Stadt zu erneuern bzw. umzubauen. Das Quartiersmanagement sammelte Ideen, es folgten Diskussionsrunden mit Anwohner*innen, und schließlich wurde von einer Jury über drei Entwürfe abgestimmt. In dem dann realisierten Entwurf des Büros "Reschke und Haller" waren niedrige Bepflanzungen, Spiel- und Sportmöglichkeiten (u.a. ein Boule-Platz) sowie eine schöne Sitzgelegenheit vorgesehen: "Ein Sofa für das Tor zum Böhmischen Dorf" titelte damals die Zeitung des Quartiersmanagements "Der Ganghofer".

Allein - das Sofa kam nicht. Die Kosten für den Umbau überstiegen den vorgesehenen Rahmen, so dass auf die Sitzgelegenheit erst einmal verzichtet werden musste. Bis zum Oktober dieses Jahres.

Das Projekt „Netzwerk für nachbarschaftliches Engagement im öffentlichen Raum“, das ebenfalls aus Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert wird, hat das Sofa in Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt Neukölln nun bauen und aufstellen lassen.

 

 

betonsofa 2
Das Sofa sieht leicht aus, ist aber schwer. Die Aufstellung kostete einige Mühe.

Wer möchte, kann also - ausgerüstet mit einer Decke oder einem Sitzkissen - zum Beton-Sofa kommen, um gemütlich den goldenen Herbst zu genießen. Wem danach zu sportlichen Aktivitäten zumute ist, kann sich gerne im Quartiersbüro kostenlos Boule-Kugeln oder Tischtennisschläger ausleihen, um eine Runde im Jan-Hus-Weg zu spielen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok